Wildblumenwiesen aus der Tüte

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wildblumenwiese aus der Tüte

Sie können es kaum erwarten, das Saatgut in Ihrem Garten zu verteilen
und den ersten Blumen beim spriessen zu zusehen?

Das verstehen wir. Damit Sie Ihren Blumen auch tatsächlich beim spriessen zu sehen können und das Wildblumenwiese-Projekt
erfolgreich wird, nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit, um die wichtigsten Infos zur Anpflanzung und Pflege  durchzulesen.

Keine Angst; es geht ganz schnell, lohnt sich aber auf jeden Fall.

 

Sie haben noch keine Wildblumenwiese aus der Tüte?

Kein Problem, lesen Sie den Artikel mit allen wichtigen Infos und kontaktieren Sie uns im Anschluss für die Bestellung.

 

Lesezeit: 3 Minuten

     


Wichtige Infos für Ihre Wildblumenwiese aus der Tüte

Beste Saatzeit
Säen Sie die Wildblumenwiesensamen zwischen April bis ca. Mitte Juni an.
Decken Sie das Saatgut anschliessend nicht ab.

Standort
Sonnig bis halbschattig

Boden
Schälen Sie die bestehende Rasenfläche ab und magern Sie die Fläche anschliessend mit einer Kiesmischung ab.
Anschliessend starten Sie mit dem aussäen des Saatguts aus der Tüte.
Drücken Sie dieses leicht an, aber Achtung drücken Sie es nicht unter die Erde. Ansonsten können die Wildblumen nicht spriessen.

Bodenbeschafftenheit
Humusiert

Pflege
Im 1. Jahr sind Säuberungsschnitte nötig. In den Folgejahren werden jeweils 2-3 Schnitte pro Jahr benötigt.
Wichtig, beim ersten Schnitt müssen Sie das Schnittgut auf der Parzelle trockenen lassen (Bodenheu).

Menge
Sie benötigen 15 g/m2 um die gewünschte Fläche in eine Wildblumenwiese zu verwandeln

Wuchshöhe
Mit dieser Mischung erreicht Ihre Wildblumenwiese eine Wuchshöhe von 60-100 cm.

Die Wildblumenwiese aus der Tüte ist Artenreich
Das Saatgut besteht aus ca. 50 unterschiedlichen Wildblumen und Wildgräsern

 

Sie möchten eine Wildblumenwiese aus der Tüte bei uns bestellen?
Sie haben bereits eine Wildblumenwiese aus der Tüte aber noch Fragen dazu?

Kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben. Wir beraten Sie gerne und beantworten noch offene Fragen.

Weitere spannende Infos rund um den artenreichen Lebensraum der Wildblumenwiesen finden Sie in diesem Monat
in unseren Instagram– und Facebookeinträgen.

Oder in folgendem Newsbeitrag auf unserer Webseite. 

 

 

 

News